Home home
deutsch
englisch
Home
Aktualisiert:28 Februar 2013
im Leine und Weserbergland
Weserrenaissance Schloss Bevern

Als eines der repräsentativsten Gebäude der Renaissance zeigt sich das Schloss Bevern im Weserraum. Es wurde in den Jahren 1603 – 1612 nach Vorgaben des Bauherrn

Statius von Münchhausen als regelmäßige Vier-Flügel-Anlage um einen quadratischen Innenhof errichtet. Eine Blütezeit erlebte das Schloss Mitte des 17. Jahrhunderts

unter Ferdinand Albrecht I., einem Sohn von Herzog August d.J. zu Braunschweig und Lüneburg.


Das Schloss wird als Kulturzentrum genutzt. In der restaurierten Schlosskapelle finden kammermusikalische sowie Folkmusik-Konzertreihen, Theatervorstellungen

sowohl für Kinder als auch für Erwachsene statt. In den großen Schlossräumen werden Ausstellungen präsentiert.

Der Innenhof mit seinem besonderen Ambiente dient als reizvolle Kulisse für musikalische oder Theater-Open-Air-

Veranstaltungen sowie für eindrucksvolle multimediale Inszenierungen, die von Mai bis September jeden Samstag im Schloss-innenhof nach Einbruch der Dunkelheit aufgeführt werden.

Die Licht- und Tonshow „NÄCHTLICHES SCHLOSS – erleben” setzt eindrücklich Wissenswertes aus der 400jährigen Schlossgeschichte und Geschichten rund um das von Statius von Münchhausen erbaute Gebäude in Szene.


Den Aufstieg und Fall des Schlosserbauers Statius von Münchhausen macht die Erlebniswelt Renaissance auf spannende Weise erfahrbar. In einem Hörspielerlebnis  mit technisch perfekten Klangkulissen und visuellen Effekten erzählt Statius elbst sein bewegtes Leben und seine Sicht auf die Zeit.

Die Erfolgsgeschichte des Junkers endete jäh durch einen spektakulären Konkurs.


Schlossführungen werden im und um das Schloss herum von April bis Oktober sonn- und feiertags um 15 Uhr angeboten. Desweiteren werden folgende Themenführungen angeboten: 1. Geheimnisvolle Entdeckertour mit Spiel, Spaß u. Spannung – Führung für Kinder; 2. Für Nachtschwärmer und Romantiker – Stimmungsvolle Führung bei Dunkelheit mit special effects; Schloss Spezial-Perle der Weserrenaissance – bauhistorische Führung; Handicap-nicht für uns! – Führung für Gäste mit Handicap / Rollstuhl etc..

Öffnungszeiten Erlebniswelt Renaissance

April bis Oktober:

Di-So, Mo geschlossen (außer Feiertage) 9-17 Uhr

November bis März: Wochenende und Feiertage 11-17 Uhr

Jederzeit auf Anfrage

Erlebniswelt Renaissance

Tel.: +49 (0) 55 31 / 1 21 64 36,
Fax: +49 (0) 55 31 / 1 21 64 38

ewr-schloss-[email protected]online.de

www.erlebniswelt-renaissance.de

Kulturzentrum

Weserrenaissance Schloss Bevern

37639 Bevern

Tel.: +49 (0) 55 31 / 99 40 10, Fax: +49 (0) 55 31 / 99 40 20

[email protected]bevern.de

www.schloss-bevern.de

Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern
Veranstaltungen 2011

Nächtliche Open Air Inszenierungen:

Die Licht- und Tonshow „NÄCHTLICHES SCHLOSS – erleben” setzt eindrücklich Wissenswertes aus der 400jährigen Schlossgeschichte und Geschichten rund um das von Statius von Münchhausen erbaute Gebäude in Szene. Die Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.

sagennacht_g.jpg
zum vergrössern bitte Bild anklicken..

Für Trauungen, Tagungen, Präsentationen, Familien- oder Betriebsfeiern stehen Räumlichkeiten im Schloss zur Anmietung zur Verfügung. Das Restaurant Schloss Bevern sorgt für stilvolle Bewirtung.Den Aufstieg und Fall des Schlosserbauers Statius von Münchhausen macht die Erlebniswelt Renaissance auf spannende Weise erfahrbar. Statius zählte zu den reichsten und schillerndsten Persönlichkeiten seiner Zeit.